Rebsorten

2 Castas

2014 2013 2012

Conceito do Vinho

Die Herausforderung für die Önologen vier Rebsorten zu finden, die in diesem Jahr die größte Empathie zeigen und zusammen ein komplexes und ausgezeichnetes Weinprofil erzeugen können.

Prémios

2014, Decanter World Wine Awards – Commended

Agricultura

Integrierte Produktion (zertifiziert)

Der Jahrgang 2013 wurde durch den regenreichen Frühling, gefolgt von einem trockenen Sommer mit hohen Tagestemperaturen, die die ideale und konsistente Reifung der Trauben ermöglichten, geprägt.

GEOLOGIE DES BODENS

Schluffig-sandige Böden und Granitderivaten.

ALTER DER WEINBERGE

14 Jahre.

Castas

Antão Vaz, Gouveio

Vinificação / Estágio

Kelterung ganzer Trauben mit pneumatischer Presse, statische Dekantierung des Mostes, Fermentierung mit kontrollierten Temperaturen in Edelstahlbehältern bei 14 ºC, Reifung auf feinem Weintrub, Filtration.

In Edelstahlbehältern auf feinem Weintrub.

Mais Informações

Regionaler Wein aus Alentejo, der aus der besten Charge von zwei weißen Rebsorten von jeder Weinlese, mit ausgezeichneter Anpassungsfähigkeit an das Terroir der Herdade do Esporão, stammt. Jede Rebsorte wird getrennt vinifiziert, um die einzigartigen Merkmale jeder Sorte zu betonen.

Enólogos

David Baverstock und Sandra Alves

Cor

Klares Aussehen, Zitrusfarbe.

Paladar

Im Mund ist er intensiv mit einem mineralischen Charakter, der durch den frischen und persistenten Abgang hervorgehoben wird.

Formatos

750 ml

Engarrafamento

Januar 2014

Álcool/Volume

13.5 %

Acidez Total

7 g/l

pH

3.15

Açúcar Redutor / Baumé

1.9 g/l