Alentejo / Herdade do Esporão

Torre do Esporão

Conceito do Vinho

Dieser Wein resultiert aus kleinen unzähligen Details, dessen Verbindung die Originalität seines Terroirs zum Ausdruck bringt.

Prémios

2012, Robert Parker – 95 pontos

Agricultura

Integrierte Produktion (zertifiziert)

Das Jahr 2007 ist eines der besten Jahre des Jahrzehnts und wurde durch einen sehr kühlen Frühling gekennzeichnet, der die langsame Entwicklung und sukzessive Reifung ermöglichte. Die Weinlese fand auch unter milden Temperaturen statt, was zu einer besseren Entwicklung der Aromen und der Geschmacksrichtungen führte.

GEOLOGIE DES BODENS

Granitboden mit Übergang zu Schieferboden, mit schluffig-lehmiger Struktur.

ALTER DER WEINBERGE

20 Jahre

Castas

Alicante Bouschet, Touriga Nacional, Aragonez, Syrah

Vinificação / Estágio

Separate Weinlese jeder Rebsorte, Abbeerung, Maischen, alkoholische Fermentierung mit kontrollierten Temperaturen in Keltereien. Kelterung, gefolgt von malolaktischer Fermentierung in Barriquefässern.

18 Monate in Barriquefässern und 3 Jahre Lagerung in der Flasche.

Mais Informações

Enólogos

David Baverstock und Luís Patrão

Cor

Dicht, fast undurchsichtig.

Paladar

Kompakt im Mund, mit viel Extrakt, ausgezeichneten, festen und robusten Tanninen und schließt mit einem langen Abgang voller Charakter ab.

Formatos

750 ml   ·   1,5 l

Engarrafamento

Juni 2009

Álcool/Volume

14.5 %

Acidez Total

6.53 g/l

pH

3.57

Açúcar Redutor / Baumé

2 g/l