Olivenöle

Olivenöl Quinta dos Murças

Conceito do Azeite

Olivenöl aus den Olivensorten Galega und Negrinha de Freixo, in biologischer Produktion erzeugt, wobei der Olivenhain sich zurzeit in einem Umwandlungsprozess befindet.

Olival

Die Olivenhaine der Quinta dos Murças liegen im Grenzgebiet des Weinanbaugebiets, in der Nähe des Flusses Douro, in einer geringeren Höhe. Ein traditioneller Olivenhain mit Jahrhunderte alten Bäumen, nicht mechanisch bearbeitet und im Trockenanbau bewirtschaftet, was sich in einer sehr geringen Produktivität widerspiegelt. Die Hauptolivensorten sind Galega und Negrinha de Freixo.

Variedades

Galega, Negrinha de Freixo

Campanha

Der Beginn des Olivenöl-Wirtschaftsjahrs wurde durch milde Temperaturen und eine relativ hohe Feuchtigkeit mit Neigung zu Krankheiten geprägt, sodass die Auslese der Oliven und die Schnelligkeit bei der Ernte zu sehr wichtigen Verfahren für die Erzeugung von Olivenöl von hoher Qualität wurden. Es war ein Jahr von schwacher Produktion, da es sich um einen sehr alten Olivenhain handelt, in dem aber ein Teil geschnitten wurde und somit die Produktion dieses Jahres kleiner ausfiel. Die Olivenernte fand im November 2013 statt, und wurde mit verschieden elektrischen Olivenerntemaschinen durchgeführt.

Produção

Die Oliven wurden in Kisten transportiert und an der Presse von Esporão einige Stunden nach der Ernte empfangen, wo sie sofort verarbeitet wurden.

Die Gewinnung beginnt mit dem schnellen Mahlen der Oliven in Steinmühlen.Nach dem Mahlen wird die erzeugte Paste langsam geschlagen, um den Austritt des Olivenöls aus dem Fruchtfleisch zu ermöglichen.

Die Olivenpaste wird weiter zu einem Klärbehälter befördert, wo das Olivenöl vom Oliventrester und vom Wasser getrennt wird und ein Olivenöl mit noch einiger Feuchtigkeit und einigen Unreinheiten entsteht. Das Olivenöl wird per Zentrifugation gereinigt, anschließend wird es filtriert und abgefüllt. Das gesamte Verfahren findet bei einer Temperatur unter 27 ºC statt, um die Aromen der ursprünglichen Früchte während der Gewinnung nicht zu verlieren.

Mais Detalhes

Produção Anual

1.600 Lt

Visual

Grünlicher Farbton.

Olfativo

Grüne und reife Frucht, komplex, mit Nuancen nach aromatischen Kräutern und Mandel.

Gustativo

Fruchtig reif, wenig scharf und sehr süß, mit einem Abgang am Gaumen nach Trockenfrüchten, insbesondere nach Walnuss, sehr harmonisch und komplex.

Utilização e Harmonização

Sehr elegantes Olivenöl mit leichten organoleptischen Eigenschaften. Soll bei Umgebungstemperatur verwendet werden und ist ideal, um ein Gericht, eine Vorspeise oder sogar einen Nachtisch, wie Mousse au Schokolade, oder eine Orange mit Honig zu verfeinern.

Acidez Máxima

0.2%

Formatos

500 ml

Conservação

Für die beste Erhaltung der Eigenschaften dieses natürlichen Olivenöls wird die Aufbewahrung an einem kühlen und vor Licht geschützten Ort empfohlen.